SR Max 300 i.e.

4.590,00
inkl. MwSt.

Gran Turismo im Racing Style

Typisch Aprilia präsentiert sich der SR MAX 300 i.e ganz auf sportliche Art und Weise. Wenn der SR MAX im Rückspiegel auftaucht, sieht er der RSV4, dem erfolgreichen Aprilia Superbike, zum Verwechseln ähnlich. Neben seiner tollen Optik bietet der SR MAX 300 i.e. alle Vorteile, die einen echten Gran Turismo ausmachen.

 

PRAKTISCHES DESIGN – SPORTLICHER LOOK
Aggressiv im Look zeigt der SR MAX 300 i.e. seinen sportlichen Charakter. Die kompakte Front, die markante Scheinwerfereinheit und die Lufteinlasskanäle lassen keine Zweifel aufkommen, hier stand die Aprilia RSV4 Pate. Das elegante Windschild schützt vor Wind und Wetter. Glatte Flächen bestimmen die Seiten und das kurze, schlanke Heck. Formschön betonen die silbernen Blenden mit den integrierten Beifahrerfußrasten die sportlichen Linien der Karosserie. Ob alleine oder zu zweit, die große, gestufte Sitzbank des SR MAX 300 i.e., ist bequem und bietet jede Menge Platz. Die stabilen Haltegriffe für den Sozius und die Lendenstütze für den Fahrer runden das SR MAX 300 i.e. Komfort-Sitzpaket ab. Sportlich und gleichzeitig komfortabel unterwegs, fühlt man sich mit dem SR MAX 300 i.e. auch auf langen Strecken wie zu Hause.

DAS FAHRWERK – TOP IN FORM
Fahrspaß und Emotionen sind mit dem SR MAX 300 i.e. garantiert. Jeder Ampelstart ist ein Genuss. Parken kein Problem. Die Rush Hour verliert ihren Schrecken. Beim flotten Kurvenswing über Land zeigt sich der SR MAX 300 i.e. ganz von seiner sportlichen Seite. Ein Fahrwerk der Extraklasse und der kraftvolle Motor lassen keine Wünsche offen. Unter dem Kunststoffkleid verbirgt sich ein verwindungssteifer Doppelschleifenrahmen aus hochfestem Stahlrohr. Die Führung des 15“ Vorderrads übernimmt eine hydraulische Teleskopgabel mit Ø 35 mm Standrohren. Zwei einstellbare Federbeine stützen die Triebsatzschwinge mit dem 14“ Hinterrad gegen den Rahmen ab.

DER MOTOR – KRAFTVOLL UND SCHNELL
278 cm³ Hubraum sorgen für reichlich Leistung und kraftvollen Durchzug. Vierventil-Technik und elektronische Benzin-Einspritzung sind für den flüssigkeitsgekühlten Einzylinder-Viertaktmotor selbstverständlich. Mit 22 PS bei 7.250/min geht der SR MAX 300 i.e. flott zur Sache. Beim Zwischenspurt zeigt er sich mit einem maximalen Drehmoment von 23 Nm bei 6.000/min ebenfalls von seiner besten Seite.

Mehr anzeigen >>


SR Max 300 i.e.

4.590,00inkl. MwSt.

Gran Turismo im Racing Style

Typisch Aprilia präsentiert sich der SR MAX 300 i.e ganz auf sportliche Art und Weise. Wenn der SR MAX im Rückspiegel auftaucht, sieht er der RSV4, dem erfolgreichen Aprilia Superbike, zum Verwechseln ähnlich. Neben seiner tollen Optik bietet der SR MAX 300 i.e. alle Vorteile, die einen echten Gran Turismo ausmachen.

 

PRAKTISCHES DESIGN – SPORTLICHER LOOK
Aggressiv im Look zeigt der SR MAX 300 i.e. seinen sportlichen Charakter. Die kompakte Front, die markante Scheinwerfereinheit und die Lufteinlasskanäle lassen keine Zweifel aufkommen, hier stand die Aprilia RSV4 Pate. Das elegante Windschild schützt vor Wind und Wetter. Glatte Flächen bestimmen die Seiten und das kurze, schlanke Heck. Formschön betonen die silbernen Blenden mit den integrierten Beifahrerfußrasten die sportlichen Linien der Karosserie. Ob alleine oder zu zweit, die große, gestufte Sitzbank des SR MAX 300 i.e., ist bequem und bietet jede Menge Platz. Die stabilen Haltegriffe für den Sozius und die Lendenstütze für den Fahrer runden das SR MAX 300 i.e. Komfort-Sitzpaket ab. Sportlich und gleichzeitig komfortabel unterwegs, fühlt man sich mit dem SR MAX 300 i.e. auch auf langen Strecken wie zu Hause.

DAS FAHRWERK – TOP IN FORM
Fahrspaß und Emotionen sind mit dem SR MAX 300 i.e. garantiert. Jeder Ampelstart ist ein Genuss. Parken kein Problem. Die Rush Hour verliert ihren Schrecken. Beim flotten Kurvenswing über Land zeigt sich der SR MAX 300 i.e. ganz von seiner sportlichen Seite. Ein Fahrwerk der Extraklasse und der kraftvolle Motor lassen keine Wünsche offen. Unter dem Kunststoffkleid verbirgt sich ein verwindungssteifer Doppelschleifenrahmen aus hochfestem Stahlrohr. Die Führung des 15“ Vorderrads übernimmt eine hydraulische Teleskopgabel mit Ø 35 mm Standrohren. Zwei einstellbare Federbeine stützen die Triebsatzschwinge mit dem 14“ Hinterrad gegen den Rahmen ab.

DER MOTOR – KRAFTVOLL UND SCHNELL
278 cm³ Hubraum sorgen für reichlich Leistung und kraftvollen Durchzug. Vierventil-Technik und elektronische Benzin-Einspritzung sind für den flüssigkeitsgekühlten Einzylinder-Viertaktmotor selbstverständlich. Mit 22 PS bei 7.250/min geht der SR MAX 300 i.e. flott zur Sache. Beim Zwischenspurt zeigt er sich mit einem maximalen Drehmoment von 23 Nm bei 6.000/min ebenfalls von seiner besten Seite.


Mehr anzeigen >>


<< Vorheriges Modell                                                             Nächstes Modell >>